himbeerige-herzlichkeiten

Das Leben und ich ...
 
 

immer noch von Jacken und Büchern ...

Der Februar ist vorbei ... und wie sagte eine liebe Kollegin heute zu mir: "Jetzt gehörst du auch zu uns!"

Damit meinte sie meinen runden Geburtstag in dieser Woche ...

... und schön langsam habe ich mich von dem Schock erholt, dass ich nun - wie meine Schwägerin so schön geschrieben hat - die Lebensmitte überschritten habe ... Wobei das aber so nicht stimmen kann, ich möchte schon älter als 80 werden ... ;-)

Doch ich habe nicht nur gefeiert ... nein, auch ein bisschen an meinem Strickprojekt gearbeitet ... 

Strickprojekt 5 bis 8 ... und keines ist wirklich fertig ... aber ich stricke mich einfach mal so durch ... teilweise fehlen aber wirklich nur noch die Knöpfe ...

UND: ich habe drei Bücher gelesen ... das finde ich schon mal gut ... auch wenn mich die Fachliteratur auf dem Couchtisch sehr vorwurfsvoll ansieht ...

Aber morgen ... ja dann ... fange ich vielleicht mit dem ersten Buch an ... Okay, ich soll mich nicht mehr selbst belügen ... irgendwann wird die Zeit schon reif dafür sein ...

Und damit verabschiede ich mich ins Wochenende ... Lasst es euch gut gehen, genießt die Sonne und das Leben ...

1 Kommentar 3.3.17 17:26, kommentieren

der letzte Tag ...

Es ist fast soweit ... morgen werde ich wieder eine Zehnermarke überschreiten ...

Mir graut vor diesen Tag ... warum? 

Weil ich Angst vor dem älter werden habe. Weil ich damit (vielleicht) einen Lebensabschnitt beenden sollte, der nicht mehr zu mir passen könnte ... und das jetzt, wo ich mich gerade so schön arrangiert habe ... mit meiner Gefühlswelt und allem drum herum ... 

Dann sitzt hier morgen meine Familie, möchte unterhalten und verköstigt werden ... und ich verbringe schon den Vortag mit Vorbereitungen, Einkäufen usw.

... und eigentlich wollte ich meinen Geburtstag doch ganz anders feiern ... Aber gut, das hatte ich selbst in der Hand und durch meine Unentschlossenheit ist es jetzt halt so, wie es sein wird ...

 

27.2.17 12:45, kommentieren

Gerade eben bin ich fertig geworden - alle Blogeinträge sind auf einer externen Festplatte gespeichert.

Nachdem MyBlog derzeit anscheinend immer wieder Probleme hat, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Nicht das meine Einträge hoch geistige Ergüsse wären ... aber sie sind doch ein Teil von mir ...

Besonders interessant fand ich gerade beim formatieren und kopieren, worüber ich `früher` geschrieben habe ... und vor allem wieviel ...

Aber was, werter Blogbesucher, willst du denn lesen?

Liest du hier überhaupt oder klickst du mich gleich wieder weg?

Ich bin ja schon mal gespannt ... 

21.2.17 20:10, kommentieren

Stricken und Lesen im Februar


 

 

Ich bin dabei ... ich stricke und lese ... der Ehrgeiz ist geweckt ... und ich bin bestens dabei ... 

Hier Projekt 4 und 5 ...

Einmal ein Paar Ringelsocken für mich ... ja, auch ich soll mal warme Socken brauchen ... und die erste Strickjacke ... wenn´s auch die Kleinste sein wird ... vor dem Ärmel einnähen graust mit noch etwas ... das werde ich bei der nächsten Jacke gleich mal ändern und die Ärmel von oben nach unten stricken ... und gleich am Armausschnitt die Maschen anschlagen ...

Und bevor ich das Licht ausmache gibt es Lesestoff ... "Ich koch dich tot" von Ellen Berg ... ich hab mir gleich noch ein paar Ebooks mehr von der Autorin gekauft ... so leichte und seichte Unterhaltung zum Schmunzeln ... 

15.2.17 23:47, kommentieren

Blau gestreifte Männersocken 3/12

Damit wäre das 3. Projekt von 2017 vollendet.


Männersocken in Größe 43.Ganz einfach, klassisch ... Ohne Schnörkel.

Sie werden vorerst in die Geschenkekiste einziehen und auf den zukünftigen Träger warten.

27.1.17 22:32, kommentieren

Ärmelloop Projekt 2/12

Seit Jahresbeginn habe ich eifrig an dem Ärmelloop gestrickt.

Eigentlich war die Wolle Noro Silk Garden 4Ply für ein anderes Projekt gedacht. Doch kurz vor der Fertigstellung bemerkte ich, dass die Strickjacke nicht so sitzt, wie ich es mir vorgestellt hatte ...

Eine neue Idee musste her ... schließlich hatte ich ja für knapp 150 Euro Wolle gekauft und wenn ich so große Projekte nicht schnell in Angriff nehme, verschwinden die Knäuel in irgendwelchen Kisten und Körben ...

Also ... gesucht ... gefunden ...

eine Ärmelloop sollte es also werden ...

Hier mal eine kleine aber feine Anleitung ...

Material:

Noro Silk Garden 4Ply Farbnummer 299 und 047

Nadeln 3,5 und 4

 

 

Maschenanschlag: 46 Maschen mit Nadeln 3

Bündchen 2 re, 2 li über 28 Reihen stricken.

Dann weiter in kraus rechts mit 4er Nadeln

Ab hier auch mit dem Farbwechsel alle 2 Reihen beginnen.

Gleichzeitig beginnt die Zunahme in jeder 4. Reihe bis 96 Maschen auf der Nadel sind. Nun weiter in kraus rechts ohne Zunahme bis die gewünschte Länge erreicht ist.

 


 

Bei mir war eine Gesamtlänge von 2,7 m angestrebt. Dabei bitte darauf achten, dass rechtzeitig mit der Abnahme begonnen wird. Der geschlossene Teil des Ärmels sollte 34 cm betragen, also habe ich nach 2,35 m mit dem Abnehmen für den 2. Ärmel begonnen.

 


 

Beim Bündchen angekommen wieder auf die Nadelstärke 3 wechseln und mit 2 re, 2 li 28 Reihen stricken. Maschen abketten, Fäden vernähen und die Ärmel schliessen ... 

Fertig!

Du fragst dich jetzt vielleicht, wie man sowas trägt ... 

Angenehm wärmend über dem Nacken und den Schultern, trotzdem keine Jacke ...

Mein Fazit:

Einfach zu stricken, da eigentlich nur rechte Maschen (bis auf die Bündchen) gestrickt werden, aber etwas Ausdauer ist schon nötig, damit man auf die entsprechende Länge kommt.

Die Wolle strickt sich angenehm und leicht, manchmal sind ´hölzerne` Teile mit dabei ... ich hoffe, dass sich das bei der ersten Wäsche von selbst regelt.

 

26.1.17 22:57, kommentieren