himbeerige-herzlichkeiten

Das Leben und ich ...
 
 

Wenn du dir etwas wünschen dürftes ...

Es läuft - nicht wirklich rund, nicht wirklich gut, nicht wirklich zufrieden stellend. Für mich zumindest.

Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann wäre ich mit dieser Frage schon mal überfordert. Eigentlich eine grossartige Vorstellung. Aber nein, selbst das kann ich nicht formulieren, was ich für mich in meinem Leben ändern würde.

Natürlich fallen mir Floskeln, wie ich ich möchte glücklicher sein ein. Aber wenn dann die Frage kommt, was passieren müsste, damit das eintritt, kann ich mich nicht konkretisieren.

Ich glaube, ich muss mir mal Zeit geben, um das für mich heraus zu finden. 

Seit Jahren bin ich nun schon wieder in einem Alltagstrott gefangen, der mich nicht glücklich macht. Aber ich kann nicht sagen, was anders sein müsste, damit ich eben glücklich und zufrieden bin.

In den letzten beiden Tagen (ich war auf Fortbildung) konnte/musste ich mir viele Gedanken um mich selbst machen. Und ich weiss, dass ich einiges verändern MUSS. Nur diese Scheu, diese Angst davor, die falsche Entscheidung zu treffen, Menschen vor den Kopf zu stossen lässt mich gar nicht weiter darüber nachdenken. Und ich weiss zumindest, dass ich das dringend machen muss! Sonst läuft es weiter wie bisher, ich mache andere Menschen nicht unglücklich, aber auch nicht glücklich. Von mir ganz zu schweigen!

 

20.5.17 18:49

Letzte Einträge: 12 Bücher in 12 Monaten ... , Von Sonnenaufgängen und Unwettern ... , Urlaubsresume und Zufkünftsängste ... , Sport ist Mord - und warum mach ich es trotzdem?

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dorehn (21.5.17 20:47)
...ja, das sind entscheidende Gedanken, für die man sich Zeit nehmen muss - ich wünsche sie Dir (die Zeit dafür)!
LG, Dorehn

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen