himbeerige-herzlichkeiten

Das Leben und ich ...
 
 

Von unsteten Gedanken ...

So vieles geht mir derzeit durch den Kopf.

Was möchte ich? Wo will ich hin? Wer bin ich? Und wenn ja, wieviele? emotion

Ich merke, dass ich mich dieses Auf und Ab in meinem Leben derzeit unendlich viel Kraft kostet. Ich fühle mich in meinem Körper nicht wohl und weiss nicht mal genau, wie ich das ändern könnte ... 

Die Zeit rast an mir vorbei, es sind noch 2 Wochen bis zu den großen Sommerferien - die ich dringend nötig habe, obwohl ich erst Pfingsten 2 freie Wochen hatte ... 

Und dann geschehen immer wieder Dinge, die mich aus der Bahn werfen, obwohl sie mir ja eigentlich fast egal sein könnten/müssten/dürften.

Die Eigentümer des Gartens können die Hecke schneiden, wann sie wollen; und wenn ich es nicht schaffe, sollte ich doch eigentlich froh sein, dass das jemand für mich macht. Aber nein, ich fühle mich in meiner Eitelkeit/Ehre gekränkt. Und sehe das als Vorwurf an - obwohl es das mit Sicherheit nicht war.

K.´s Privatleben ... nicht dass ich wieder enger Teil dessen sein möchte, nein, ich möchte was anderes (ich weiss nur noch nicht was!). Aber die Tatsache, dass jemand anderes meinen Platz einnimmt, und das immer mehr und mehr ... ja, das irriert mich! Beziehungsweise irriert es mich, dass es mich irriert. Ich hänge sehr an manchen Möglichkeiten, die ich durch die Bindung an K. habe ... Dass ich quasi jederzeit an den See kann, sämtliche organisatorischen Dinge was mein Auto betrifft ... Aber das ist wohl ein Punkt, an dem ich langsam loslassen muss.

Alles kann ich dann auch nicht haben.

Es ist doch so, dass ich derzeit ziemlich emotional bin, manchmal überrollen mich meine Gefühle und Tränen steigen mir in die Augen. Ich habe Angst vor dem Alleinsein, und möchte mich doch nicht binden. Ich rufe ständig nach Freiheit und Unabhängigkeit, und sehne mich nach Nähe und Geborgenheit!

Alles ein bisschen spooky!

15.7.17 16:52

Letzte Einträge: Sport ist Mord - und warum mach ich es trotzdem?, mal wieder was gelesen ... , Nicht denken ... , Sockenwahn ...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen